Quelle:  http://fonds-missbrauch.de/?25

Neues barrierefreies Angebot auf der Webseite des Fonds

Zum 05.08.2014 sind ein Text in leichter Sprache sowie ein Gebärdensprachevideo mit Informationen zum Fonds Sexueller Missbrauch und dem Ergänzenden Hilfesystem auf der Webseite abrufbar.

Sie finden beides im oberen Menü. Damit werden unter anderem die Vorschriften der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) umgesetzt. Diese sehen vor, dass Inhalte auf Webseiten auch barrierefrei angeboten werden.

© Fonds Sexueller Missbrauch