Quelle:  http://fonds-missbrauch.de/?95

Welche Aufgaben hat der Betroffenenbeirat beim Lenkungsausschuss des Fonds Sexueller Missbrauch?

Der Betroffenenbeirat ist ein beratendes Organ. Die Vertreterinnen und Vertreter des Betroffenenbeirates wurden in der zweiten Sitzung des Lenkungsausschusses im Juli 2013 berufen. Der Betroffenenbeirat besteht aus bis zu 30 ehrenamtlichen Mitgliedern und unterstützt als repräsentatives Gremium die Vertreterinnen und Vertreter der Betroffenen im Lenkungsausschuss des Fonds Sexueller Missbrauch im familiären Bereich. Er hilft diesen bei der Vor- und Nachbereitung der im Lenkungsausschuss behandelten Themen.

zurück zur Übersicht

© Fonds Sexueller Missbrauch